Widerruf und Gewährleistung 


Sie kaufen bei uns ohne Risiko! Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware kann die Bestellung ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Widerruf muss eindeutig erklärt werden, per Mail, Fax, Brief, Telefon oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von 14 Tagen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Sie sind nach Absendung des Widerrufs zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Kosten der Rücksendung wird durch den Käufer/Widerrufenden getragen. Dem Besteller/Käufer obliegt eine Prüfungs- und Untersuchungspflicht. Offensichtliche Mängel, die von dem Fachversand Angeln Berkowitz zu vertreten sind, soll der Besteller/Käufer unverzüglich, spätestens innerhalb von zwei Tagen bei dem Verkäufer schriftlich anzeigen oder von diesem aufnehmen lassen.  Ansonsten können keine Gewährleistungsansprüche mehr geltend gemacht werden. Während der Gewährleistungsfrist bessert der Fachversand nach dessen Wahl die Ware entweder nach oder tauscht den Artikel um. Sollten dessen Bemühungen insoweit fehlschlagen, so hat der Käufer/Besteller Anspruch auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Bestellers sind ausgeschlossen.

 

Widerrufsformular

Das nachfolgende Widerrufsformular kann aber muss nicht zwingend genutzt werden.


 


 

Widerrufsformular 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.


 An:    Anglerbedarf Sven Berkowitz
          Rostocker Str, 6e
          18190 Sanitz
          Tel.: 038209/ 87780
          Fax: 038204/ 74656
          E-Mail: info@angelnberkowitz.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*) /erhalten am (*):

Bezeichnung der Ware(n):



Name und Anschrift des/der Verbraucher(s): 

 

 

Datum und Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

 

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.