COMAR AST 200 Antennenweiche

Artikelnummer CA15

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

315,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

COMAR AST 200 Antennenweiche, Antennenweiche zum Senden und Empfangen.
prev
next
close
COMAR AST 200 Antennenweiche

Produktbeschreibung

COMAR AST 200 Antennenweiche.

Antennenweichen von Comar gibt es entweder nur zum Empfangen oder zum Empfangen und Senden von AIS-Daten. Mit den Antennenweichen können herkömmliche, bereits an Bord befindliche, UKW-Seefunkantennen für den Einsatz mit AIS-Empfängern bzw. AIS-Transpondern verwendet werden. So entfallen die Kosten für eine zweite Antenne bzw. deren Installation. Die Antennenweichen sind nach höchsten Standards gefertigt, so dass keine Leistungseinbrüche beim Einsatz von AIS-Empfängern bzw. Transpondern und bei UKW-Seefunkanlagen zu befürchten sind.

AST 200 Antennenweiche Antennenweiche zum Senden und Empfangen.   Die Antennenweiche AST 200 kann mit jedem AIS-Transponder der Klasse B verwendet werden. Die Installation ist einfach und geht schnell von statten. Die Kabel zum Anschluss an die UKW-Seefunkanlage und an den AIS-Transponder befinden sich im Lieferumfang der AST 200. Eine LED zeigt den aktuellen Status der Weiche an. Eine zusätzliche Antennenbuchse ermöglicht den Anschluss eines UKW-Radios.  

Eigenschaften:

12-V- bzw. 24-V-Bordspannung, 120 mA Stromaufnahme @ 12 V DC
Minimaler Verlust durch das Einfügen der Weiche
Bei Ausfall der Weiche funktioniert die UKW-Seefunkanlage trotzdem
Einfache Installation
AIS-Frequenzen: 161.975 MHz bis 162.025 MHz
Abmessungen: 155 x 106 x 46 mm
Antennenanschluss 50 Ohm, SO239
1 m Antennenkabel zur UKW-Seefunkanlage mit PL-Stecker
Antennenanschluss für UKW-Radio

 

Lieferumfang AST 200 Antennenweiche: Antennenweiche, 1 m Anschlusskabel  zur UKW-Seefunkanlage, 2 m Anschlusskabel zum AIS-Empfänger und Handbuch.  

Empfänger für den Einsatz der Antennweiche AST 200:

CSB 200 Klasse B
AIS-Empfänger Klasse B anderer Hersteller

Zusatzinformation

Hersteller Comar

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.