Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Belehrung über das Widerruf- und Rückgaberecht   

Geltungsbereich 
Sämtlichen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen von AngelnBerkowitz.de liegen den nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, auch wenn wir Bestellungen ausführen, ohne zuvor diesen Bedingungen ausdrücklich widersprochen zu haben. Mit Aufgabe seiner Bestellung erklärt sich der Besteller/Käufer mit dieser Vertragsgrundlage einverstanden. Die Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt spätestens durch die Annahme der Lieferung.

Zustandekommen des Vertrages 
Die Angebote des Online-Shops sind stets freibleibend und unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Mit dem Absenden der Bestellung durch das Anklicken des Bestellbutton erklärt der Käufer verbindlich den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Auftrag ist erst dann verbindlich angenommen und zustande gekommen, wenn eine schriftliche Bestätigung oder eine elektronische Datenübermittlung (E-Mail) oder die Lieferung an den Besteller/Käufer erfolgt. 

Rücktritt vom Vertrag 
Sämtliche Angebote sind unverbindlich und stehen unter dem Vorbehalt entsprechender Lagerbestände bzw. rechtzeitiger Belieferung durch etwaige Zulieferer. AngelnBerkowitz.de behält sich vor vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, sofern die bestellten Produkte nicht lieferbar sind. In diesem Fall wird der entsprechende Kaufpreis unverzüglich dem Kunden per Überweisung zurückerstattet. Der Kunde hat das Recht vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Lieferfrist von 6 Wochen überschritten wird. Dies gilt nicht für Boote. 

Bestellung 
Auf dem Postweg schriftlich an:  

Angeln Berkowitz
Rostocker Straße 6e
18190 Sanitz 

Telefonisch und persönlich können Sie bestellen Mo. - Fr. von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr, So. 9.30 bis 12.00 Uhr unter der Tel.-Nr.:  0049 3820987780.

Außerhalb dieser Geschäfts- und Bürozeiten können Sie Ihre Bestellung über den automatischen Anrufaufzeichner aufgeben. Bitte geben Sie dort Ihren Namen und Ihre Rückrufnummer an, wir melden uns dann unverzüglich bei Ihnen um Ihre Bestellung aufzunehmen.

Per Telefax, rund um die Uhr            Bestell-Fax: 038204 / 74656    

Mit E-Mail: info@angelnberkowitz.de  

Im Internet unter www.AngelnBerkowitz.de können Sie über den installierten Onlineshop das Bestellformular benutzen.
Änderungen und Nachbestellungen werden berücksichtigt, wenn die Originalbestellung noch nicht endgültig bearbeitet ist.

Preise
Alle in unserem Online-Shop angegebenen Preise sind Bruttopreise und beinhalten die derzeit gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer von 7% oder 19%, je nach Warengruppe. Bei einer eventuellen Mehrwertsteuererhöhung werden die Preise um den Steuermehrbetrag erhöht. Es gelten die Preise des aktuellen Internetshopangebotes oder aktuellen Kataloges, zu denen noch die Versandkosten hinzukommen. Alle Preise sind in Euro angegeben. Preisangaben, die auf offensichtlichen Druck- oder  Schreibfehlern beruhen, sind nicht verbindlich. Alle Angebote sind freibleibend. Irrtümer sind vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die aufgeführten Preise nur bei einer Bestellung im Internet gewähren können. Bei Katalog/ Mailings- und Ladenkauf gelten die dort angegebenen Preise. Alle Angebote sind freibleibend. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.  

Zahlungsbedingungen
Unsere Rechnungen sind per Vorkasse innerhalb 14 Tagen und ohne Abzug zahlbar. Von Ihnen geleistete Vorauszahlungen werden von uns auf Wunsch 6 Wochen nach Erhalt zurück überwiesen, wenn wir aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht in der Lage sind, bestellte Artikel auszuliefern.

Bei Nachnahmelieferungen erfolgt die Zahlung bei Warenübergabe an den Lieferanten. 

Lieferung/Versand und Erfüllungsort
Die Lieferfrist beträgt längstens 6 Wochen. Sie beginnt im Fall von Vorkasse-Zahlung erst mit dem Zahlungseingang auf dem Konto von AngelnBerkowitz.de. Als Ende der Lieferfrist gilt die Übergabe der Sendung an den beauftragten Spediteur durch AngelnBerkowitz.de.

Wir behalten uns das Recht auf Teillieferungen vor. Nachlieferungen erfolgen in diesem Fall versandkostenfrei.

Die Versandkosten sind unserem Online-Shop zu entnehmen und beziehen sich auf eine Auslieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Der Versand erfolgt per Nachnahme oder Vorauskasse (Sie erhalten vorab eine Rechnung per Mail). Die Kosten beinhalten Porto, Verpackung und die Frachtversicherung. Bei Nachnahme sind auch die Nachnahmegebühren bereits enthalten. Das heißt der für Ihre Bestellung auf der Rechnung ausgewiesene Betrag ist exakt der, den Sie beim Paketzusteller bezahlen müssen.

Versandkosten innerhalb Deutschlands:  

Versandkostenpauschale 8,90 €

Zuschläge/ Kosten innerhalb Deutschlands:

Bezahlung per Nachnahme 7,00 €

Bei Warenversand ins Ausland berechnen wir den tatsächlichen Aufwand und der Kunde bekommt diese Kosten mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserm Ermessen bestimmen. Der Käufer hat offensichtliche, wie auch zufällig festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Zusteller unverzüglich anzuzeigen und dies anschließend auch innerhalb von 3 Tagen AngelnBerkowitz.de mitzuteilen, um Ansprüche geltend machen zu können. Bei Transportschäden haften die Transporteure (Post, Bahn oder Spedition). Der Besteller/ Käufer soll im Schadensfall innerhalb 24 Stunden mit dem Verantwortlichen des zuständigen Postamts, der Güterabfertigung bzw. Spedition persönlich oder schriftlich in Verbindung treten und ein Schadensprotokoll aufnehmen lassen. Ohne Protokoll kann keine Schadensregulierung erfolgen! Empfangsscheine sind bei sichtbaren Beschädigungen nur 'unter Vorbehalt' zu unterzeichnen!

Lieferungen ins außereuropäische Ausland sind auch möglich. In diesem Fall fordern Sie bitte genauere Informationen an. Bei Bestellungen aus dem Ausland können unter Umständen Zollkosten anfallen. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht.

Der Käufer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn sein Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt oder vom Fachversand Angeln Berkowitz schriftlich anerkannt wurde.

Annahmeverweigerung
Bei Annahmeverweigerung unserer Lieferung ohne vorherige schriftliche Stornierung des Auftrages muss bei der Rückversendung unbedingt der Hinweis "Widerruf" deutlich vermerkt werden. Die Kosten der Rücksendung trägt in vollem Umfang der Annahmeverweigerer/Käufer. Zusätzlich berechnen wir einen Kostenpauschalanteil von € 15,00 €.

Widerruf und Gewährleistung
Sie kaufen bei uns ohne Risiko! Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware kann die Bestellung ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Widerruf muss eindeutig erklärt werden, per Mail, Fax, Brief, Telefon oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von 14 Tagen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Sie sind nach Absendung des Widerrufs zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer/Widerrufende. Das Widerrufsformular finden Sie unter der Rubrik "Widerruf".
Dem Besteller/Käufer obliegt eine Prüfungs- und Untersuchungspflicht. Offensichtliche Mängel, die von dem Fachversand Angeln Berkowitz zu vertreten sind, soll der Besteller/Käufer unverzüglich, spätestens innerhalb von zwei Tagen bei dem Verkäufer schriftlich anzeigen oder von diesem aufnehmen lassen.  Ansonsten können keine Gewährleistungsansprüche mehr geltend gemacht werden. Während der Gewährleistungsfrist bessert der Fachversand nach dessen Wahl die Ware entweder nach oder tauscht den Artikel um. Sollten dessen Bemühungen insoweit fehlschlagen, so hat der Käufer/Besteller Anspruch auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadensersatzansprüche einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstiger Vermögensschäden des Bestellers sind ausgeschlossen.

Gewährleistungsansprüche werden nicht anerkannt, wenn an der Ware Änderungen durchgeführt worden sind oder Reparaturen bzw. Reparaturversuche durch nicht vom Verkäufer autorisierte Personen bzw. Firmen vorgenommen worden sind. Weitergehende Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen. Natürlicher Verschleiß, Beschädigungen, die auf fahrlässigen oder unsachgemäßen Einbau, Einsatz oder Behandlung zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Die Versandkosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Wir empfehlen dem Käufer sich mit AngelnBerkowitz.de bei Warenrücksendungen abzusprechen, da wir einen kostengünstigen Versandweg empfehlen können.

Die Rücksendung aufgrund eines vom Verkäufer anerkannten Gewährleistungsanspruches erfolgt zu Lasten von AngelnBerkowitz.de und bedarf zwingend einer vorherigen Absprache, da der Versandweg von AngelnBerkowitz.de bestimmt wird. „Unfrei“ zugesendete Pakete werden von AngelnBerkowitz.de zurückgewiesen.

Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst und wir zahlen bereits geleistete Zahlungen per Überweisung zurück. Weist die zurückgesandte Ware Gebrauchsspuren (wie z. B. Kratzer) auf, behalten wir uns gem. BGB § 357 Abs. 3 Satz 1 Wertersatz vor. Widerruf ist nicht möglich bei Verbrauchsmaterial.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen und Verbrauchsartikeln (CD's, Videokassetten, DVD's, Software oder Batterien und Akkus usw.), die vom Besteller/Käufer entsiegelt worden sind.

Für Boote gelten die gesetzlichen Vorgaben.

Garantie
Wenn nicht ausdrücklich anders beim Artikel angegeben, gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Bitte senden Sie uns im Garantiefall den Rechnungsbeleg mit zurück. Eine Bearbeitung ist sonst nicht möglich. Die Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Die Garantieansprüche erstrecken sich ausschließlich auf die gelieferte Ware. Darüber hinausgehende Ansprüche sind davon ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung und Tilgung aller aus der Geschäftsverbindung bestehenden und zukünftig entstehenden Forderungen unser Eigentum.  

Reklamation und Versicherung 
Jede Ware die wir versenden ist transportversichert. Bei Beschädigung einer Sendung auf dem Transportweg oder bei unvollständiger Auslieferung ist innerhalb von 48 Stunden unter Beifügung einer schriftlichen Tatbestandsaufnahme des Spediteurs, Kuriers oder des Frachtführers zu reklamieren, da sonst der Anspruch auf Ersatz erlischt. 

Haftung
Die Haftung des Verkäufers gegenüber dem Besteller/Käufer für seine gesetzlichen Vertreter, Betriebsangehörigen oder Erfüllungsgehilfen wird mit Ausnahme des Vorliegens von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung haftet der Verkäufer nur im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Haftungsbeschränkung gilt auch dann nicht, wenn der Besteller/Käufer Ansprüche wegen Schäden gem. §§ 1 u. 4 Produkthaftungsgesetz stellt. Falls der Besteller/Käufer von Dritten aufgrund des Produkthaftungsgesetzes in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich dieser den Verkäufer unverzüglich zu benachrichtigen. 
Keine Haftung des Verkäufers besteht für die Eignung der gelieferten Ware für den vom Besteller/ Käufer vorgesehenen Zweck. Dies gilt im Übrigen auch nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Verarbeitung oder Verwendung der gelieferten Ware entstehen.
Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Er haftet auch nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden.
Die Haftungsbeschränkung betrifft vertragliche wie auch außervertragliche Ansprüche.

Abtretungsverbot
Die Abtretung jeglicher Forderungen oder Ansprüche gegen den Fachversand Angeln Berkowitz an Dritte ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht, sofern der Verkäufer der Abtretung ausdrücklich in Textform zustimmt. Der Verkäufer ist zur Zustimmung verpflichtet, wenn der Besteller/Käufer ein berechtigtes Interesse an der Abtretung nachweist.  

Anwendbares Recht 
Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt deutsches Recht.  

Datenschutz 
Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Liefer-Dienst weiter. 

Salvatorische Klausel/Wirksamkeit der Vertragsbestimmungen 
Bei Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt. In einem derartigen Fall wird die unwirksame Bestimmung durch eine für die Parteien rechtsgültige Regelung ersetzt, die der ursprünglich vorgestellten unwirksamen Bestimmung rückwirkend am nächsten kommt.

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Sanitz.